Strilow & Co Malerbetrieb GmbH

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf der Seite Ihres Malerfachbetriebes
Strilow &Co GmbH aus Magdeburg begrüßen zu dürfen.

Das Malerhandwerk wird in der Familie Strilow beginnend im Jahre 1932 bereits in der 3. Generation ausgeführt.
Für unser Team, bestehend aus ausgebildeten und weiterqualifizierten Facharbeitern, ist die farbliche und kreative Gestaltung von Räumen und Fassaden nicht nur tägliche Aufgabe, sondern Berufung. Bei uns sind Ihre (T)Räume in den richtigen Händen. Vereinbaren Sie mit uns einen Fachberatungstermin im Malerstudio. Stellen Sie uns auf die Probe und lassen Sie sich überzeugen !

Ihr Karsten Strilow

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • Malerarbeiten
  • Tapezierarbeiten
  • Bodenbeläge
  • u.v.m.

Innenraumgestaltung

  • Fassadenanstriche
  • Fassadensanierung
  • Vollwärmeschutz
  • u.v.m.

Fassadengestaltung

  • Brandschutz
  • Schallschutz
  • Holzschutz-
  • u.v.m.

Spezialgebiete

Wir koordinieren gern alle Handwerkerleistungen.

(Heizung/Sanitär, Tischler, Elektriker, Fliesenleger, Dachdecker, Putz- und Maurerarbeiten)

Lehnen Sie sich zurück, wir erledigen das.

Jetzt ist die richtige Zeit für einen Renovierungsanstrich Ihrer Fassade !

Denn nur trockene Fassaden sind langlebig und sorgen dafür, dass die Bausubstanz nicht von der Witterung angegriffen wird. Besonders wichtig ist dabei, Regenwasser und kondensierende Luftfeuchtigkeit so schnell wie möglich abzuführen. Da jede feuchte Oberfläche von Mikroorganismen wie Algen schnell als Besiedlungsstätte angenommen wird.

Ein Test des Frauenhofer-Instituts beweist:

StoColor Dryonic führt Oberflächenwasser in Rekordzeit ab.

StoColor Dryonic macht mit ihrer hydrophop-hydrophilen Eigenschaft den Algen und Pilzen einen Strich durch die Rechnung, weil das Wasser auf der Oberfläche schnell ablaufen kann. Die Fassadenoberfläche trocknet deutlich schneller und ist resistenter gegen Algen und Pilze. Ökologisch nachhaltig ist die Farbe nach dazu, denn sie wird ohne biozide Wirkstoffe hergestellt. Das Wirkprinzip dieser Fassadenfarbe ohne bioziden Filmschutz haben die Sto-Forscher dem in der Namibiawüste lebenden Nebeltrinker-Käfer abgeschaut. Er lässt die Morgenfeuchte an seinem Panzer kondensieren und führt die Wassertröpfchen dank dessen hydrophilen-hydrophober Struktur in sein Maul ab.

Das Produkt StoColor Dryonic wurde mir der Auszeichnung „ Die Oberfläche 2015 “ durch das Frauenhofer IPa prämiert.

  • Fachberatung im Malerstudio
  • Farbgestaltung am Computer
  • Koordination von Handwerkern
  • Alles aus einer Hand

Nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Aktuelles

Mit uns sparen Sie Steuern! Wie?
Das erfahren Sie hier.

Farbimpulse.de